Laufen verändert Ihr Leben…

LaufenMein Leben hat das Laufen auch verändert, und zwar im positiven Sinne. Nicht nur dass ich innerhalb von 60 Tagen mein Gewicht um 17 kg erleichtert habe, sondern auch, dass ich durch das Laufen, mehr Zeit gefunden habe, mich mit den wirklich wichtigen Dingen im Leben auseinandersetzen zu können. Die besten Einfälle kommen einfach beim Laufen – beim meditierenden Laufen. Unter meditativen Laufen verstehe ich, sich NUR auf die Atmung und das Laufen zu konzentrieren. 30 Minuten pro Tag reichen aus, um daraus neue Energie und teilweise auch ganz neue Ideen zu tanken. Versuchen Sie es doch einfach mal, es müssen ja nicht gleich 5, 10 oder 21km sein. Fangen Sie klein an, eine halbe Stunde gehen, spazieren, joggen ohne auf die Schnelligkeit und Distanz zu achten. Glauben Sie mir, Sie werden es lieben lernen.  In einem Leserbrief (email) den mein Lieblings-doc veröffentlicht hat, sind weitere Vorteile vom Laufen nachgewiesen. Lesen Sie selbst >>>

„Laufen verändert Ihr Leben

Wissen Sie natürlich. Haben Sie längst erfahren. Aber gerne lässt man sich das von einem Mitmenschen erzählen, bestätigen. So heute in einer Mail aus den USA:

„Bin soeben über das forever young Leichtlauf-Programm-Buch gestolpert, als ich alte Umzugskisten aus Deutschland ausgepackt habe.

Ich hätte nie gedacht, dass ich je Interesse am Laufen haben würde. Habe genauso gehandelt wie von Ihnen vorgeschlagen:

  • Ein altes Paar Puma Turnschuhe neben das Bett gestellt.
  • Und am nächsten Morgen einfach losgelaufen.

Das war 1999. Mit vier Kindern zwischen 0 und 18 Jahren. Laufen hat mir geholfen

  • nicht meinen Verstand zu verlieren.

Als berufstätige Mutter, Ehefrau, in jeder Hinsicht. Meine Geschichte ist nicht spektakulär. Einige 5 km, 10 km und Halbmarathons, ein Marathon, aber vielmehr das regelmäßige Laufen morgens, mehrmals wöchentlich, 30 bis 45 Minuten lang… wie viel besser ich mich fühlte, kann ich in Worten nicht beschreiben.

Ich würde mich freuen, wenn Ihnen diese E-Mail ein kleines Lächeln schenken würde, denn ich bin Ihnen ehrlich dankbar dafür, dass Ihre Literatur mir dazu verhalf:

  • Mein Leben umzukrempeln.
  • Meine Ernährung umzustellen.
  • Meine Kinder anders zu erziehen, zu aktiveren Menschen.
  • Meinen Mann und seine Gesundheit zu verändern.
  • Mehr Lebensqualität für mich und
  • die Menschen um mich zu schaffen.
  • Bewusster zu Leben.
  • Glücklicher zu sein.

Ich hoffe, dieser kleine Brief erreicht Sie bei guter Gesundheit. Für alles, was Sie für mein Leben getan haben, bin ich Ihnen zutiefst dankbar.

Grüße aus Charleston

Du meine Güte… ganz herzliche Grüße zurück nach South Carolina“

Haben Sie es gelesen…, die acht Punkte , die das Leben dieser lieben Frau verändert hat? Das ist nur ein Beispiel von vielen Tausenden. Wann wollen Sie dazugehören, zu den Menschen, die diese acht kurzen Sätze für sich in Anspruch nehmen können? 

Hier noch einmal zum verinnerlichen: 

  • Mein Leben umzukrempeln.
  • Meine Ernährung umzustellen.
  • Meine Kinder anders zu erziehen, zu aktiveren Menschen.
  • Meinen Mann und seine Gesundheit zu verändern.
  • Mehr Lebensqualität für mich und
  • die Menschen um mich zu schaffen.
  • Bewusster zu Leben.
  • Glücklicher zu sein.

Der Zeitpunk kann jetzt nicht günstiger sein.

ZuHauseTest - Testen Sie Ihre Gesundheit zuhause

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

beach40