Innovativer Vital-Nährstoff und die Forschung

Nährstoff

Vitalstoff-Präparate, die verschiedene Nährstoff.e miteinander kombinieren, brauchen besondere Sorgfalt in der Zusammenstellung ihrer Rezeptur. Diese Präparate sollen die bestmögliche Bio-Verfügbarkeit aufweisen, d.h. eine leichte und möglichst vollständige Aufnahme und Verwertung ihrer Aktivstoffe durch den Organismus gewährleisten. Zugleich müssen antagonistisch wirkende (sich gegenseitig in ihrer Wirksamkeit beeinträchtigende) Bestandteile vermieden werden und schließlich soll das Präparat ...

Read More »

    Herstellung und Anwendung vom Vitalstoff Tabletten

    Tabletten

    Vitalstoff-Tabletten zur Nahrungsergänzung können in verschiedener Form eingenommen werden. Die Bedürfnisse der Menschen sind vielfältig. Darauf wird mit den unterschiedlichen Zubereitungen Rücksicht genommen. Die Darreichungsform eines Vitalstoff-Präparats ist zugleich ein wichtiger Faktor für seine Bioverfügbarkeit. Der Grad der Bioverfügbarkeit von Vitalstoffen kann bestimmt werden durch das Maß ihrer Aufnahme (Resorption) innerhalb ...

    Read More »

      Sind die Vitamin-Präperate sicher?

      Was bedeuten die Nährstoffbedarfs-Angaben der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (D.G.E.)? Was den täglichen Bedarf an Vitamin-Präparate  etc. laut D.G.E. angeht, so wird eigentlich von Mindestmengen ausgegangen, also von Mengen, die typische Mangelkrankheiten wie beispiels-weise Skorbut als Folge von Vitamin-C-Mangel verhindern können. Sind die Vitamin-Präparate sicher? Es geht aber heute nicht mehr um ...

      Read More »

        Nährstoffe in der Medizin für Ihre Gesundheit

        Quercetin

        Vitalstoffe werden heute gezielt gegen eine Vielzahl von Krankheiten eingesetzt. Ein eigener Fachbereich, die orthomolekulare Medizin, erforscht die therapeutischen Wirkungen der Nährstoffe immer genauer. Dabei werden zum Teil sehr hohe Dosierungen (sogenannte Mega-Dosen) einzelner Nährstoffe eingesetzt, beispielsweise 15 bis 200 g Vitamin C (durch Infusion) innerhalb von 24 Stunden bei Candida-Infektionen. ...

        Read More »

          Nähr- und Vitalstoffe – Grundlagen

          Vitalstoffe

          Vor der praktischen Anwendung von Nähr- und Vitalstoffen sind noch einige Sachverhalte zu klären, damit verständlich wird, warum Vitalstoffe überhaupt wichtig für die Gesundheit sind und wie sie wirken. Sie müssen den Zusammenhang zwischen Erhaltung oder Wiederherstellung von Gesundheit und der Rolle der Vitalstoffe bei diesem Vorgang verstehen. Wann sind ...

          Read More »

            Orthomolekulare Ernährung, das Richtige

            Ernährung

            Unsere Nahrung ist die wichtigste Grundlage für unsere körperliche, seelische und geistige Gesundheit. Sie sollte es sein. Wie schlecht es um unsere Nahrung bestellt ist, kann man daran ersehen, dass heute weit über die Hälfte aller Krankheiten ernährungsbedingte Ursachen haben. Falsche Essgewohnheiten, einseitige Ernährung und qualitativ minderwertige Nahrungsmittel ergeben gemeinsam ...

            Read More »

              Aberglaube – der in der Medizin fest verankert ist?

              Aberglaube

              Aberglaube in der Medizin ? Das Mittelalter ist noch längst nicht vorbei. Das glauben Sie bloß. Aberglaube und Vorurteile beherrschen die Medizin auch heute noch. Nachzulesen in einer der besten medizinischen Fachzeitschriften der Welt, in JAMA 2009;3016:36. Da wurde in höchst verdienstvoller Weise mal die gesamte Literatur durchgesehen. 39 Studien ...

              Read More »

                Altersstarr – Geheimtipp für Ü30

                Altersstarr

                Altersstarr – Geheimtipp für über 30-jährige  Werden ja nicht nur die Knochen, sprich die Gelenke, wird ja nicht nur das Denken von Opa, sondern werden auch unsere Blutgefäße altersstarr . Stimmt wirklich. Kann man messen. In zunehmendem Alter verlieren die Blutgefäße an Elastizität, an jugendlicher Leichtigkeit, an Schwung, an Vierformbarkeit. Die Blut Gefäße ...

                Read More »

                  Vitamin-mangel-eine in Deutschland unwichtige …

                  Vitamin

                  Eine in Deutschland unwichtige Feststellung… … ist, dass Vitamin-mangel krank macht, weil in Deutschland (so erklären es Ihnen Ihre Hausärzte) kein Vitaminmangel herrscht. Dumm nur, dass wir lesen können. Zum Beispiel BMJ 2002, 23.11.: Dort werden 92 Studien mit über 20000 Patienten zusammenfassend ausgewertet. Es geht um den Zusammenhang zwischen ...

                  Read More »

                    Medikamente – dritthäufigste Todesursache

                    Medikamente

                    Medikamente – dritthäufigste Todesursache Medikamente dritthäufigste Todesursache – Der Professor für Klinische Studien an der Uniklinik Kopenhagen leitet ein unabhängiges Institut zur Bewertung von pharmazeutischen Studien, das „Nordic Cochrane Center“. Er will, sagt er, „die Leute darauf hinweisen, dass Medikamente die dritthäufigste Todesursache sind. Nach Herz-Kreislauf-Krankheiten und Krebs.“ Der Pharma-Kritiker ...

                    Read More »

                      beach40