Pyridoxin Vitamin B6 – Das „Frauen-Vitamin

Pyridoxin Vitamin B6 – Das „Frauen-Vitamin

Vitamin B6Vitamin B6 (Pyridoxin) spielt als Bestandteil vieler Enzymsyateme eine sehr wichtige Rolle für den richtigen Stoffwechsel, vor allem von Eiweiss.

Es wird therapeutisch besonders bei den sogenannten Frauenleiden (wie z.B.Menstruations-beschwerden oder Beschwerden der Wechseljahre) eingesetzt. Daher ist es aber auch unerlässlich für schwangere  oder stillende Frauen und für Frauen, die orale Empfängnisverhütungsmittel verwenden.

Es ist schon erstaunlich, dass bei einem Vitamin, das so entscheidend involviert ist in der Regulierung des Hormonhaushalts der Frau, offiziell immer noch eine tägliche Zufuhr von 2 mg für ausreichend gehalten wird. Vitamin B6 ist in der Verhütung von Diabetes und Herzkrankheiten, in der Behandlung von Arthritis und für die Stärkung des körpereigenen Abwehrsystems essentiell. Die meisten wissenschaftlichen Studien gehen dagegen von 50 mg bei gesunden Erwachsenen aus. Bei spezifischen Störungen werden 100 – bis 200 mg manchmal auch bis zu 1.500 mg eingesetzt.

Vitamin B6 gegen einen zu hohen Homocystein-Spiegel im Blut

In letzter Zeit ist die Bedeutung eines erhöhten Homocystein-Spiegels im Blut als Risikofaktor für Herzatacken und Schlaganfälle ausgiebig in der wissenschaftlichen Literatur behandelt worden. Vitamin B6 kann dieses zusammen mit Folsäure und Vitamin B12 verringern. Wie aus einer Untersuchung der Harvard Universitaet an 15.000 amerikanischen Ärzten hervorging, erlitten die Teilnehmer mit dem geringsten B6-Spiegel 50% mehr Herzatacken als ihre ausreichend versorgten Kollegen.

Wie Dr. Pflugbeil mitteilt, ist Vitamin B6 gegen Migräne ebenfalls hilfreich:

  • “Regelmässig zur Vorbeugung eingenommen, verringert es die Häufigkeit der Anfälle und mindert deren Beschwerden, falls sie dennoch auftreten.

Diese Wirkung soll über einen normalisierenden Einfluss auf Neurotransmitter im Nervensystem zustande kommen, vermutlich auf Serotonin,” schreibt Dr. Pflugbeil in seinem ausgezeichnetem Buch:

  • “Vitaplus, das grosse Programm der Orthomolekularen Medizin”.

Erfolgreich wird Vitamin B6 auch bei der Therapie des sogenannten Karpaltunnel-Syndroms eingesetzt. Durch die Einklemmung eines Nervs im Handgelenk, die vor allem Frauen befällt, kommt es zu Prickeln, Kribbeln,  Schmerzen und schliesslich Steifheit der Hände.

Professor Ellis aus Texas empfiehlt in diesen Fällen eine Vitamin B6-Kur mit einer Dosierung   von 50 – 300 mg täglich, über mindestens 1 bis 2 Wochen. Vitamin B6 sollte zusammen mit anderen B-Vitaminen genommen werden. Da wird das Risiko neuropathischer Erscheinungen wie zeitweiliges Kribbeln oder Taubheit in Armen oder Beinen zu vermieden. Dieses Kribbeln kann bei Dosierungen über 500 mg auftreten.

Für den allgemeinen Gesundheitsschutz genügen 50 mg pro Tag.

Die Stoffwechselkur Diät: der Ablauf, die Produkte, Motivationen, Fotos und Informationen.

P-5-P (Pyridoxal-5-Phosphate)

Die Abkürzung P5-P steht für die Bezeichnung Pyridoxal-5-Phosphat.Vitamin B6

Dahinter verbirgt sich die active Coenzymform von Vitamin B6, die einen entscheidenden Vorteil hat: Sie muss von der Leber nicht mehr umgewandelt werden, sondern kann in dieser Form direkt in den Stoffwechsel übergehen. Die übliche Form von Vitamin B6 (Pyridoxin) muss, um Wirksamkeit zu entfalten zu können, immer erst in P-5-P umgewandelt werden. Klinische Studien haben ergeben, dass P-5-P bis zu 10 mal wirksamer ist als Pyridoxin HCI.

Etwa 20% der Bevölkerung können B 6 in der üblichen Form nicht absorbieren bzw. aktivieren, da das Vitamin B6 einen angemessenen Zink- und Ribolavin-Status benötigt, um in Aktion treten zu können. Andere wiederum leiden unter Stoffwechselstörungen und haben daher eine schlechte Verwertung von Nährstoffen. Allen diesen ist mit dieser Form P-5-P des Vitamin B6 geholfen, aber auch alle anderen Einnehmer können von der hohen Verfügbarkeit profitieren.

Hier geht es zum nächsten Beitrag: B 12 Cobalamin – Der Vitalitäts-Schub>>>

ZuHauseTest - Testen Sie Ihre Gesundheit zuhause

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

beach40